46. GutsMuths-Rennsteiglauf 2018

46. GutsMuths-Rennsteiglauf … Halbmarathon, Marathon, Supermarathon

auf allen drei Distanzen waren am vergangenen Wochenende beim 46. GutsMuths-Rennsteiglauf die steide-runners am Start.

46. GutsMuths-Rennsteiglauf
46. GutsMuths-Rennsteiglauf

GutsMuths-Rennsteiglauf Supermarathon Distanz

Zum zweiten Mal starten Armin Zipf und Ronny Grosser auf der Supermarathonstrecke, die in diesem Jahr 74 km lang war. Pünktlich um 6:00 Uhr ging es in Eisenach los.

Rennsteiglauf
Rennsteiglauf

Auf den ersten 25 km ging es gefühlt nur bergauf das sehr viel Kraft gekostet hat, hinzu kam auch dann noch die hohen Temperaturen, die nicht üblich sind beim Rennsteiglauf.

GutsMuts Rennsteiglauf
GutsMuts Rennsteiglauf

 

Die Hälfte ist geschafft!
Die Hälfte ist geschafft!

Doch nach den knapp 74 km kamen beide mit einer sehr guten Zeit glücklich im Ziel in Schmiedefeld an.

Armin Zipf 8:52 h
Ronny Grosser 9:08 h

Verpflegungsstelle
Verpflegungsstelle

Marathondistanz GutsMuths-Rennsteiglauf

Mit am Start auf der Marathondistanz beim Rennsteiglauf waren noch die steide-runners Georg Keim und Rainer Deschner beide kamen mit einer Zeit von 5:39 Std. über die Ziellinie.

Zielbereich
Zielbereich

Halbmarathonstrecke Rennsteiglauf

Auf der Halbmarathonstrecke waren am Start:
Lisa Keim 2:29 h
Melinda Keim 2:30 h
Nadine Keim 2:30 h
Gereon Burkert 1:59 h
René Wagner 2:01 h
Andreas Finkenberger 2:24 h

Herzlichen Glückwunsch an Lisa Keim für Ihren ersten Halbmarathon!

Weitere Berichte zum GutsMuths-Rennsteiglauf auf dieser Webseite:

45. GutsMuths-Rennsteiglauf 2017

44. GutsMuths-Rennsteiglauf 2016

43. GutsMuths-Rennsteiglauf 2015

42. GutsMuths-Rennsteiglauf 2014