24. Herbstfestlauf Niederstetten

24. Herbstfestlauf Niederstetten

Beim 24. Herbstfestlauf waren die steide-runners wieder einmal sehr stark mit 15 Läufern am Start.
Für den Staffellauf der auf der Hauptstrecke (10 km) ausgetragen wurde, meldete man 4 Staffeln.
Eine Staffel bestand aus 3 Läufern-/innen jeder musste eine Runde mit 3,3 km laufen.

steide-runners beim 24. Herbstfestlauf in Niederstetten
steide-runners beim 24. Herbstfestlauf in Niederstetten

Continue reading 24. Herbstfestlauf Niederstetten

2. WipfelwanderWEGLAUF

2. WipfelwanderWEGLAUF in St. Margarethen / Steiermark

„Weg laufen ist doch eine Lösung“

Diesen Slogan folgend ging es für das steide-runners Mitglied Ronny Grosser am 07. Oktober nach St. Margarethen in die Steiermark. Der höchstgelegene Wipfelwanderweg Europas liegt inmitten almfrischer Wiesen in der Rachau, mit Blick auf die umliegende Bergwelt sowie Hügel und Wälder. Bereits früh zeigte es sich, das es ein sehr schöner und sonniger Tag werden sollte, perfekt um sich auf ein Abenteuer der besonderen Art zu begeben.

Beim 2ten WipfelwanderWegLauf gab es 3 verschiedene Wettbewerbe, den Sprint, der Extreme und der Ultra. Der Sprint geht über 1 Runde a 3km und beinhaltet 848 Treppenstufen. Beim Extreme hat jeder schon 5 Runden zu meistern und die Starter vom Ultra sogar 10 Runden.

Aussicht über die Steiermark
Aussicht über die Steiermark

Continue reading 2. WipfelwanderWEGLAUF

14. Stadtlauf Nürnberg

14. SportScheck Stadtlauf Nürnberg

Eine völlig andere Dimension eines sportlichen Events hatten vier Mitglieder des Lauftreffs am 3. Oktober 2014 in Nürnberg erlebt. Noch leer waren die Straßen der Innenstadt bei der Ankunft am Vormittag und der Fußweg zum Zentrum der Veranstaltung gestaltete sich als Entspannung vor dem „Sturm“.

Starterfeld Stadtlauf Nürnberg 03.10.2014
Starterfeld Stadtlauf Nürnberg 03.10.2014

Continue reading 14. Stadtlauf Nürnberg

19. ebm-papst Marathon Niedernhall

19. ebm-papst Marathon Niedernhall

Das Laufevent in Hohenlohe Niedernhall ist für viele Läufer das Highlight des Jahres. Unser Lauftreff war mit 27 Läufer-innen am Start. Bei idealen Wetterbedingungen erreichten alle das Ziel. Und auch einige  persönliche Bestzeiten wurden erzielt.

Gruppenbild 19.ebm-papst Marathon Niedernhall
Gruppenbild 19.ebm-papst Marathon Niedernhall

Continue reading 19. ebm-papst Marathon Niedernhall

Öhringer Stadtlauf

Öhringer Stadtlauf - Sabine Zipf und Andreas Finkenberge
Öhringer Stadtlauf – Sabine Zipf und Andreas Finkenberge

Bei sehr kühlen Temperaturen starteten Sabine Zipf und Andreas Finkenberge beim 10 km Hauptlauf in Öhringen.
Der erste Teil bestand aus einem eineinhalb-Rundenlauf im Stadion. Anschließend waren sechs Stadtrunden über Asphalt und Pflastersteine angesagt. Die Runde selbst stellte außer einer langgezogenen flachen Steigung keine große Hürde dar, doch mit der steigenden Anzahl der Runden wurde diese Steigung „ steiler und steiler“. Beim Rundenzählen kamen bei so manchen Läufern Zweifel auf ob richtig gezählt wurde. Unsere Läufer hatten sich beinahe verzählt und wurden durch die Zuschauer aufmerksam gemacht bei der letzten Runde das Sie es geschafft haben. Sabine Zipf erreichte eine tolle Zeit von 58:19 min.; und Andreas Finkenberger punktete mit einer hervorragender Zeit von 44:37 min.

9. Stadtlauf Bad Mergentheim

Am Samstag den 5. April war der TV Niederstetten Lauftreff beim 9. Stadtlauf in Bad Mergentheim mit 13 Läufern sehr stark vertreten.
Der Streckenverlauf für die Distanzen 10 km und Halbmarathon war der gleiche. Gestartet wurde vom Marktplatz aus vorbei am H. Heinrich Ehrler Platz, entlang der Mühlwehrstraße, über die Nonnengasse ging es durch den wunderbaren Schlosspark von Bad Mergentheim. Der schönste Teil der Strecken war der blühende Kurpark bevor es entlang an der Igersheimer Straße auf die Zielgerade ging .Für den Halbmarathon ( 4 Runden) entschied sich Steffen Frank und kam mit einer Zeit von 1:51:15 Std. ins Ziel.

10km Distanz Stadtlauf Bad Mergentheim

Auf der 10 km Distanz wurden sehr gute Zielzeiten und Platzierungen in den verschiedenen Altersklassen erreicht. Ganz besonders unsere Läuferfrauen.

Annerose Benz 51:17 min. (AK Platz 3), Birgit Weber 51:53 min. (AK Platz 2), Daniela Haag 51:57 min. ( AK Platz 3), Nadine Keim 54:02 min. (AK Platz 10), Simone Kopp-Osiander 54:53 min. (AK Platz 5), Sonja Schmidt 57:04 min.( AK Platz 9), Sabine Zipf 1:00 10 Std.(AK Platz 6)

Unsere Herren gingen auch wieder mit sehr guten Zeiten aus dem Rennen.

Ronny Grosser 43:32 min ( AK Platz 8), Armin Zipf 44:48 min. (AK Platz 6), Mike Kühlwein 49:32 min.(AK Platz 26), Georg Keim 54:02 min.(AK Platz 42), Andreas Finkenberger 55:29 min.(AK Platz 20), Laurent Teixeira 57:04 min.(AK Platz 15 ).