Harte Mann Extremlauf 55,5km + Triple

COVID 19 individual Run Harte Mann Extremlauf

Eine Woche nach dem 50km Ultramarathon bei den Taubertal100 ging Steffen zusammen mit seinem Arbeitskollegen am 29.08.2020 auf die 55,5km Ultradistanz beim Harten Mann Extremlauf.

Für seinen Arbeitskollegen war es der erste Ultramarathon und das auf dieser nicht leichten Strecke mit knapp 1.000 positiven Höhenmetern.

Um 07:00 Uhr ging es im Niederstettener Stadion los in Richtung Vorbachzimmern, Laudenbach, Eberstbronn, Wermutshausen um über den Rehhof in Richtung Sperrlohe und das Industriegebiet Niederstetten zu laufen. Von dort ging es zurück nach Niederstetten vorbei am Stadion auf die 33,3km Strecke des Harten Mann Extremlaufs.

Kurz vor der Firma BASS GmbH - Industriegebiet Niederstetten - km17. Bildquelle: Gerald Faust
Kurz vor der Firma BASS GmbH – Industriegebiet Niederstetten – km17. Bildquelle: Gerald Faust

Mit

Distanz: 55,61 km
Zeit: 6:19:03
Ø Pace: 6:49 min/km
Positiver Höhenunterschied: 985 m

waren beide zufrieden.

Harte Mann Extremlauf Triple

Bereits eine Woche nach dem 55,5km Ultramarathon lief Steffen am 05.09.2020 auch die Kurzdistanz vom Harten Mann Extremlauf mit 17,5km und absolvierte damit alle drei Distanzen.

Distanz: 17,65 km
Zeit: 1:33:03
Ø Pace: 5:16 min/km
Positiver Höhenunterschied: 207 m

Text: S.F.